Spurenjägers Neujahrsgrüße

Mehr
26 Dez 2014 01:17 #2211 von Heide Ulrich
Heide Ulrich erstellte das Thema Spurenjägers Neujahrsgrüße
Wie eine Spirale schreitet die Zeit voran - von Monat zu Monat, von Jahreszeit zu Jahreszeit, und dann wieder von vorn - und doch anders, größer, weiter; nicht stur im Kreis - die Spirale erlaubt Richtung und Entwicklung. Um es am Beispiel der Spurenjagd mal zu verdeutlichen: wenn ich zum ersten Mal die Spur einer Tierart entdecke, ist das wie ein Startpunkt. Beim nächsten Mal weiß ich schon mehr und kann besser beobachten und bessere Fragen stellen, und bei jeder "Runde" lerne und entdecke ich Neues; keine Begegnung mit einer Tierspur dieser Art ist wie die vorige, jede ist anders, weiter....

Eine sehr schöne Spirale fand ich neulich im Wald - ich wollte sie euch gern zum Jahreswechsel zukommen lassen.




In der Spurenjagd geht es immer um die Form, nicht um die plumpe Materie. Von der Materie, dem Fuß, sehen wir nichts, nur die Form bleibt uns erhalten. Auch in obigem Bilde geht es mir um die Form: von einem hellen Mittelpunkt aus geht der Weg spiralig nach außen, um in diesem Fall am Ende eine ganz unverhoffte Wendung zu nehmen...

Ich wünsche euch allen viel Spiraliges im nächsten Jahr - Wiederkehrendes und sich Entwickelndes.
Und natürlich auch viele wiederkehrende Spurenfunde, die man immer tiefer versteht.

Und nun die unverhoffte Wendung: Wie hat der Vogel das nur sooo hingekriegt??? ;)
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.199 Sekunden