Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Alles spurenrelevante, das sonst nirgendwo rein passt.
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Eichhörnchen Todfund

Eichhörnchen Todfund 11 Apr 2017 21:39 #3976

Mir fällt noch auf, dass das von Raphael gefundene Tier ja eine sehr dunkle Fellfärbung hat. Hier bei uns in der Region gibt es zwar auch ein paar fast schwarze Eichhörnchen, doch die sind sehr selten. Wie sieht das bei Euch aus, Raphael - überwiegen da die roten oder die dunkelbraunen Eichhörnchen?

Es handelt sich ja um die selbe Art und es dürfte fußmorphologisch keine Unterschiede geben. Dennoch erscheinen auch mir die Mittelhandballenkissen sehr wenig fleischig und auch die Zehen an sich sehr zart und zierlich. Spannend!
"Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."
~~Bernhard von Clairvaux

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eichhörnchen Todfund 15 Apr 2017 19:22 #3983

Hey, danke für die weiteren Bilder, Ideen und Geschichten.
Das mit den von Bäumen fallenden Eichhörnchen ist ja wirklich spannend.

Also könnte es sein das die prallen Ballen bei eingekrümmten Zehen entstehen?
"Überdrüssig aller, die mit Wörtern, Wörtern, aber keiner Sprache daherkommen, fuhr ich zu den schneebedeckten Inseln. Das Wilde hat keine Wörter. [...] Ich stieß auf Spuren von Rehhufen im Schnee. Sprache, aber keine Wörter" (Tomas Tanströmer in David Abram 'Im Bann der sinnlichen Natur', S....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eichhörnchen Todfund 21 Apr 2017 22:08 #3987

  • Heide Ulrich
  • Heide Ulrichs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Autodidakt mit langer Erfahrung, jetzt m. Lehrgang
  • Beiträge: 576
  • Dank erhalten: 39
Könnte - aber noch ist nichts klar. Beim nächsten Totfund ausprobieren und Vergleichsfotos machen, dann wissen wir mehr.
Das mit der hormonellen Verausgabung bis zum völligen Absturz ist ja wirklich spannend! Kann man bei Eichhörnchen eigentlich äußerlich Männchen und Weibchen unterscheiden? Ich hatte nicht darauf geachtet... Ob nur die Männchen abstürzen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eichhörnchen Todfund 22 Apr 2017 12:27 #3988

So wie ich das verstanden habe stürzen tendenziell eher die Männchen ab, da sie nach vollogenem Geschlechtsakt vom nächsten Weibchen angelockt werden und sich so völlig verausgaben, während das hormonell befriedigte Weibchen sich von den Strapazen der körperlichen Vereinigung erholen kann.

"Mein" Eichhörnchen hatte deutlich sichtbare Hoden!
"Überdrüssig aller, die mit Wörtern, Wörtern, aber keiner Sprache daherkommen, fuhr ich zu den schneebedeckten Inseln. Das Wilde hat keine Wörter. [...] Ich stieß auf Spuren von Rehhufen im Schnee. Sprache, aber keine Wörter" (Tomas Tanströmer in David Abram 'Im Bann der sinnlichen Natur', S....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eichhörnchen Todfund 22 Apr 2017 21:48 #3990

  • Heide Ulrich
  • Heide Ulrichs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Autodidakt mit langer Erfahrung, jetzt m. Lehrgang
  • Beiträge: 576
  • Dank erhalten: 39
Oh, das ist gut zu wissen, danke! Das hatte "meins" ziemlich sicher nicht, also war es wohl tendenziell eher ein Weibchen. Aber es war ja auch den Straßentod gestorben und nicht den Tod durch Verausgabung aller Kräfte im Dienst der Fortpflanzung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.413 Sekunden