Spurenrätsel 10

Mehr
30 Jul 2013 22:27 #364 von Udo Klein
Udo Klein antwortete auf das Thema: Spurenrätsel 10
Hallo Joscha,

danke für den Tipp mit den Fotos.

Diese jetzt müssten etwas größer sein.


Noch ein Tipp: Es ist leichter aufgrund der Gesamtsituation zu erkennen von wem die Spuren stammen als das man die Spuren selbst als Spur erkennt.

Am schwierigsten ist es sich vorzustellen wie die Spuren entstehen....

....und noch ein wichtiger Hinweis: Die Spuren entstehen beim zurückkehren in das Nest.

Morgen Abend werde ich das Rätsel lüften......


Gruß Udo
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
01 Aug 2013 08:20 #367 von Joscha Grolms [Team Spurenjagd]
Joscha Grolms [Team Spurenjagd] antwortete auf das Thema: Spurenrätsel 10
Größe der Fotos ist so viel angenehmer.
"Die Spuren entstehen beim zurückkehren in das Nest." - Oh mein Gott!...

"Wo bist Du?"
- Hier.
"Wie Spät ist es?"
- Jetzt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
01 Aug 2013 18:57 #371 von Simone [Team Spurenjagd]
Simone [Team Spurenjagd] antwortete auf das Thema: Spurenrätsel 10
beim Festhalten und Hineinkrabbeln der....Fledermäuse...?

"Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."
~~Bernhard von Clairvaux

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
01 Aug 2013 21:34 - 01 Aug 2013 21:56 #372 von Udo Klein
Udo Klein antwortete auf das Thema: Spurenrätsel 10
Hallo Simone,

herzlichen Glückwunsch. Du hast mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen!

Vorgeschichte:
Wir haben schon seit Jahren verschiedene Fledermaus-Wochenstuben am Haus. Da ich ja im Moment in unserer Bürgerinitiative gegen Windmühlen kämpfe und dabei als Waldmensch den Natur- und Artenschutz übernommen habe, bleibt es nicht aus neben Greifvögeln auch das Fledermaus-Vorkommen zum Teil mit Fledermaus-Detektor genauer unter die Lupe zu nehmen.

Geschichte:
Auf dem Foto unter den Schindeln befindet sich die Wochenstube von Zwergfledermäusen. Es sind 95 Stück, man kann sie beim Ausfliegen ab ca. 21.30 Uhr ganz gut beobachten und zählen. Das Ausfliegen dauert ca. 45 min bis zu 1 Stunde. Ein noch spannenderes Ereignis jedoch ist das Einschwärmen der Fledermäuse in die Wochenstube. Das geschieht ab ca. 4 bis 4.30 Uhr. Mir ist dabei aufgefallen das die meisten Fledermäuse nicht sofort zurück in die Spalten gehen, sondern sich kurz am Holz festhalten, dann noch einmal wegfliegen um noch eine oder mehrere Runden zu drehen bevor sie dann später denn Vorgang wiederholen, sich wieder am Holz festkrallen und dann erst nach oben in die Lücken unter den Schindeln oder in das Loch zwischen den Dachlatten verschwinden.
Ich bin mir mittlerweile sicher, das dort oben unter den Schindeln jede Fledermaus ihren Platz hat und die eine oder andere Fledermaus einfach noch nicht an der Reihe war in die Wochenstube eingelassen zu werden. Vielleicht hatte auch der "Vordermann" noch nicht Platz gemacht. Genauso wie ich mir sicher bin das es irgendwie unter den Fledermäusen abgesprochen ist wer den Anfang beim Ausfliegen macht, vielleicht um zu sehen ob die Luft rein ist?
Am Nächsten Tag habe ich mir die Holzverkleidung noch einmal genauer angesehen und eben diese abgegriffenen helleren Stellen sowohl in dem Bereich jeweils unter den Spalten zwischen Schindeln und Dachlatte als auch unter dem Loch zwischen den Dachlatten entdeckt. Da war für mich klar das ich gerade ein neues Spurenrätsel gelöst habe, das ich euch natürlich nicht vorenthalten wollte.

Fledermaus Todfund:
In der Wochenstube sind ja nur die weiblichen Tiere mit ihrem Nachwuchs. Die männlichen Tiere sind verteilt auf verschiedene Sommerquatiere bei uns verteilt am Haus in verschiedenen Spalten und Ritzen. Ein Fledermaus Männchen wurde leider offenbar in einer unserer Senkrechtmarkisen am Fenster eingeklemmt. Das Foto liegt bei.
Außerdem noch ein Foto von einer männlichen Zweifarbfledermaus zum Größenvergleich. Diese ist im Dorf bei Bekannten im gekippten Fenster eingeklemmt worden. Die wussten schon von meinem morbiden Hang zu leblosen Tieren und haben mich gleich angerufen. (Zweifarbfledermaus ist sehr selten, Wochenstuben sind in Hessen noch gar nicht entdeckt worden!)
Zum Schluss natürlich auch noch das beim letzten Modul versprochene Foto der Fledermaus-Losung.

Bis morgen, liebe Grüße

Udo
Anhang:
Letzte Änderung: 01 Aug 2013 21:56 von Udo Klein. Begründung: Bild Zweifarbfledermaus wird nicht hochgeladen. Vermutlich ungültiger Name.
Folgende Benutzer bedankten sich: Simone [Team Spurenjagd]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
01 Aug 2013 21:49 #373 von Udo Klein
Udo Klein antwortete auf das Thema: Spurenrätsel 10
Hallo, ich antworte mir jetzt selbst, da ich sonst das Foto der Zweifarbfledermaus nicht hochladen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
09 Aug 2013 04:56 #384 von Joscha Grolms [Team Spurenjagd]
Joscha Grolms [Team Spurenjagd] antwortete auf das Thema: Spurenrätsel 10
vielen Dank für dieses tolle Rätsel Udo.

"Wo bist Du?"
- Hier.
"Wie Spät ist es?"
- Jetzt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.255 Sekunden