Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Spurenrätsel 14 - Fraßspuren

Spurenrätsel 14 - Fraßspuren 14 Okt 2013 14:54 #507

Hallo Simone,

schönes Rätsel.
Die beiden Nagezähne sind ganz gut zu erkennen. Könnte das eine Eichhörnchen gewesen sein?

Liebe Grüße

Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spurenrätsel 14 - Fraßspuren 14 Okt 2013 15:47 #509

Hallo Udo!

Ja, mir hat das Rätsel auch besonders deshalb viel Freude bereitet, weil ich das Tier ganz in Ruhe bim Fressen beobachten konnte und es entweder keine Notiz von mir nahm oder mich tatsächlich nicht bemerkt hat, obwohl ich nur ein paar Schritt entfernt unter meiner Eiche saß....

Das hast Du ganz richtig erkannt, dass da Zahnspuren sind! Ein Vogel war also nicht am Werke. Passt die Zahngröße zum Eichhörnchen? Beim letzten Bild (bei dem der Apfel schon angelaufen ist) kann man sehen, dass ein Zahn etwa 0,3 bis 0,4 cm breit ist...
"Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."
~~Bernhard von Clairvaux

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spurenrätsel 14 - Fraßspuren 14 Okt 2013 18:02 #510

Hallo Simone,

ich bin leider in Fraßspuren nicht so gut und habe die Zahngrößen von Eichhörnchen und Co. auch nicht so auf dem Schirm.

Habe mir schon gedacht das Eichhörnchen lieber Nüsse als Äpfel fressen. Bei Äpfeln und Früchten generell fällt mir auch Igel ein, aber ich glaube nicht das er solche Nagezähne hat....

Bevor ich hier noch weiter herumrate lasse ich mal die anderen ran.

Liebe Grüße

Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spurenrätsel 14 - Fraßspuren 15 Okt 2013 11:49 #511

die Zähne erinnern mich an Hasenzähne, aber das die auf einen baum klettern und Äpfel essen...
Oder lag der Apfel auf dem Boden?
Essen Hasen Äpfel? Verdammt - ich muss recherchieren!
"Wo bist Du?"
- Hier.
"Wie Spät ist es?"
- Jetzt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spurenrätsel 14 - Fraßspuren 15 Okt 2013 12:05 #512

Oh ja...entschuldigt...ich dachte ich hätte oben das Wort Fallobst verwendet. Ja, der Apfel lag auf dem Boden, als er gefressen wurde!!!
"Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."
~~Bernhard von Clairvaux

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spurenrätsel 14 - Fraßspuren 15 Okt 2013 12:17 #513

Ach ja...und recherchiert habe ich dazu auch - obwohl ich ja genau sehen konnte, welches Tier da am Werke war. Dabei habe ich auch festgestellt, dass man in den meisten Büchern zwar recht schöne Fotos von Zahnmarken und auch einige Unterscheidungsmerkmale findet - jedoch keine Angaben zur Breite der einzelnen Zähne bzw. Schneidezähne. Im Netz findet man auch schöne Zeichnungen und Abbildungen der Schädel bzw. vom Gebiss, aber auch hier keine Größenangaben für die Zähne. Zumindest habe ich nix gefunden. Also auch hier heißt es messen, messen und möglichst viele Daten sammeln...!
"Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."
~~Bernhard von Clairvaux

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.228 Sekunden