Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Skelette, Schädel und Präparation, Knochen, Haare, Federn, Risse und Rupfungen.
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Maulwurf (Totfund) mit Fußfotos

Maulwurf (Totfund) mit Fußfotos 07 Nov 2017 21:07 #4123

Hallo Aaron, das ist wirklich ein cooles Erlebnis. Ich glaube nicht, dass es viele Menschen gibt, die schonmal einen lebenden Maulwurf "unter freiem Himmel" in Bewegung beobachten konnten. Einmal hatte ich auf einer Wiese mit ganz vielen Maulwurfshügeln das Glück, an einem Hügel vorbei zu kommen, an dem der Maulwurf gerade arbeitete. Ich habe lange Zeit ruhig davor gestanden, aber er hat mir leider nicht den Gefallen getan, mal aus dem Haufen herauszukommen. Danke, dass Du deine Geschichte mit uns geteilt hast. Das ist ein Geschenk.
"Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."
~~Bernhard von Clairvaux

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Maulwurf (Totfund) mit Fußfotos 08 Nov 2017 07:27 #4124

Boah, das ist echt cool.... Aaron. Ein tolles Geschenk. Auch wenn ich bisher noch keinen Lebenden gesehen habe, kann ich deine Geschichte sehr gut nachempfinden. Vielen Dank für's Teilen.
„Nur weil wir etwas nicht sehen, heisst es nicht, dass es nicht da ist."
Quelle unbekannt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Maulwurf (Totfund) mit Fußfotos 08 Nov 2017 11:04 #4126

Vielen Dank für die vielen tollen Fotos hier!
Wirklich ein faszinierendes Wesen, von dem man so wenig mitbekommt. Außer Aaron natürlich ;) . Tolle Geschichte!
"Überdrüssig aller, die mit Wörtern, Wörtern, aber keiner Sprache daherkommen, fuhr ich zu den schneebedeckten Inseln. Das Wilde hat keine Wörter. [...] Ich stieß auf Spuren von Rehhufen im Schnee. Sprache, aber keine Wörter" (Tomas Tanströmer in David Abram 'Im Bann der sinnlichen Natur', S....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Maulwurf (Totfund) mit Fußfotos 08 Nov 2017 15:53 #4127

Auch mir ist einmal im Sommer am hell lichten Tag ein Maulwurf begegnet, in einem Biergarten. Er ist so unglaublich schnell unterwegs gewesen, wie Aaron es auch beschreibt. Das sind ganz spezielle Tiere.
Auf einem Permakultur-Kurs an diesem Wochenende habe ich zum Thema Maulwürfe gelernt, je mehr Maulwurfshügel auf einer Wiese zu sehen sind, um so weniger Wühlmäuse sind dort heimisch. Der Maulwurf plündert die Wühlmausnester und hilft dem Obstbauern, seine Gehölze zu schützen. Klingt sehr plausibel, hatte ich aber noch nie gehört.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.229 Sekunden