Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Skelette, Schädel und Präparation, Knochen, Haare, Federn, Risse und Rupfungen.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Was ist das???

Was ist das??? 09 Feb 2019 18:32 #4268

Hallo mein 7 jähriger sohn hat heute an der Elbe diesen Knochen gefunden und würde gerne mehr darüber erfahren. Kann ihm vielleicht jemand dabei behilflich sein?das wäre toll!
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ist das??? 12 Feb 2019 22:26 #4271

Hallo, liebe Nadine! Das ist wirklich ein spannender Fund! Das sieht sehr dunkel aus - fast schwarz. Was hast Du für einen Eindruck vom Gewicht her? So schwer, wie Du es von Knochen erwarten würdest oder schwerer/leichter? Kannst Du noch was zu den Maßen schreiben(Länge/Breite) Ich kann weder sagen von welchem Tier noch von welchem Körperteil. Ich bin nichtmal sicher, ob überhaupt tierisch... :ohmy: Ein ganz kleines Wesen war es nicht und es ist vermutlich Teil eines Gelenks. Ich werde das mal auf der Spurenjagd facebook Seite verlinken. Vielleicht hat da ja jemand eine Idee....
"Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."
~~Bernhard von Clairvaux

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ist das??? 13 Feb 2019 12:24 #4272

Ja du hast recht,er ist richtig schwarz.nur an einigen Stellen braun bis grau.nicht tierisch? Was soll das heißen? Etwa menschlich???ich hoffe nicht, das ding steht bei ihm auf dem Nachttisch, das wäre makaber :D
Der Knochen wiegt 280 g und ist 20 cm lang und 9 cm breit.wodurch werden Knochen denn so schwarz?wenn man sieht wie alte Knochen ausgegraben werden sind die ja trotzdem immer hell?
Liebe grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ist das??? 13 Feb 2019 16:32 #4273

  • Heide Ulrich
  • Heide Ulrichs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Autodidakt mit langer Erfahrung, jetzt m. Lehrgang
  • Beiträge: 576
  • Dank erhalten: 39
Die Farbe kommt vermutlich durch irgendwelche Einflüsse von dort, wo er gelegen hat. Ich könnte mir vorstellen, wenn der Knochen lange im schwarzen Flussschlick steckt, dass er dann die schwarze Farbe annimmt.
Zum Körperteil: im ersten Foto sieht es so aus, als ob der Knochen aus einem abgebrochenenen oder abgeschnittenen Knochenteil mit einem stark verdickten Gelenk-Ende sowie einem dünneren Knochenteil dahinter besteht. Man kann, meine ich, im ersten Bild oberhalb deines Zeigefingers durch eine Lücke zwischen beiden Knochen hindurchschauen. Stimmt das?
Das wäre ein Hinweis für einen Beinknochen, entsprechend unserer Elle und Speiche am Unterarm oder Schienbein und Wadenbein am Unterschenkel. Es kommt mir aber so vor, dass der Knochen dicker und größer ist als der entsprechende menschliche Knochen. Ich könnte mir, ohne bisher weiter recherchiert zu haben, am ehesten ein Schwein oder sogar ein kleineres Rind als ehemaligen Besitzer des Knochens vorstellen.
Kannst du erkennen, ob die Öffnung in dem dickeren Knochen gesägt oder geschnitten oder gebrochen ist?
Simone, irgendjemand hatte mal einen Link ins Forum gestellt zu einem ziemlich guten Atlas oder so über die Skelette von Säugetieren. Könntest du diesen Beitrag wiederfinden? Das würde sicherlich weiterhelfen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Heide Ulrich.

Was ist das??? 14 Feb 2019 00:11 #4274

  • Heide Ulrich
  • Heide Ulrichs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Autodidakt mit langer Erfahrung, jetzt m. Lehrgang
  • Beiträge: 576
  • Dank erhalten: 39
Ich habe mir vorsichtshalber unter wikipedia menschliche Ellbogen- und Kniegelenke angesehen. Das kommt meines Erachtens nicht in Frage. Beim Kniegelenk kommt ein schmales verlängertes 'Ende, wie es auf den Fotos zu sehen ist, nicht vor, und am Ellbogen sieht es anders aus als in den obigen Fotos.
Ich habe eine Zeichnung eines Schweineskeletts gefunden unter www.schweinefreunde.de/schweine/anatomie-des-schweins.htm . Das spricht für mich, wie ich schon vermutet hatte, für Elle und Speiche, also den Teil des Vorderbeins, der dem Unterarm entspricht. Eine Größenangabe habe ich noch nicht finden können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.565 Sekunden