Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Wildkamerabilder und technischer Austausch zum Thema.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bresser 3310000 GameCamera / Bresser Wildkamera Infrarot 5

Bresser 3310000 GameCamera / Bresser Wildkamera Infrarot 5 22 Feb 2014 16:50 #850

Von diesem preiswerten Typ scheint es mehrere Modelle zu geben, die eine identische Ausstattung haben. Hierbei handelt es sich um eine eher preisgünstige Kamera nicht so "berauschender" Qualität. Wahrscheinlich für einige Einsatzfälle trotzdem geeignet.

Wichtige technische Daten:
* Infrarotblitz mit Blitzreichweite 10-12m
* Anzeige per LCD auf Fernbedienung, keinerlei Vorschau auf der Kamera selbst
* Speicherung auf SD-Karte bis 2 GB
* Bewegungssensor mit einstellbarer Sensitivität (Hoch/Normal/Niedrig)
* Auslöseverzögerung: 1.2s
* Bildintervall: 1s – 60 min.
* 1 bis 3 Serienbilder
* Videolänge: 1–60s
* Stromversorgung: 4× AA Batterien

Preis (ca.)
100 €


"Hätte mich der Herrgott bei der Schöpfung um Rat gefragt, hätte ich etwas Einfacheres empfohlen."
(Alfons von Kastilien, 1250)
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bresser 3310000 GameCamera / Bresser Wildkamera Infrarot 5 22 Feb 2014 17:17 #853

1. Erfahrungsbericht:

Vorteile:
* passable Tagesaufnahmen
* einfache Bedienbarkeit
* Größe
* Preis

Nachteile:
* Probleme bei schnellen Bewegungen (siehe Beispielbilder)
* Nachtaufnahmen haben schlechte Qualität
* Einstellung nur über Fernbedienung

Bildbeispiele:





"Hätte mich der Herrgott bei der Schöpfung um Rat gefragt, hätte ich etwas Einfacheres empfohlen."
(Alfons von Kastilien, 1250)
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.762 Sekunden