Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Wildkamerabilder und technischer Austausch zum Thema.

THEMA: Nutria Karkasse vor der Wildkamera

Nutria Karkasse vor der Wildkamera 21 Feb 2017 20:49 #3864

  • Neumaier Oliver
  • Neumaier Oliver s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Die Spur zeigt den Weg
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 5



Hallo,
zur geschichte wie es dazu kam ein Freund rief mich an das er vom Jäger 2 Nutria bekommen hat und ob ich ihm helfen würde beim aufbrechen und abziehen ... ich bejahte da ich als Gegenleistung ein Fell und ein Nutria fleisch bekommen kann...
Ein Nutria hatte einen Kopfschuß das andere einen Blattschuß ( Herz ) ... ich habe den Herzschuß gehabt beim aufbrechen stellte ich allerdings fest , dass es starke innere Blutungen gab so das das ganze Fleisch eingeblutet wurde deshalb habe ich mich entschlossen das Fleisch mit Knochen draußen an einer Schnur befestigt hinzulegen und eine Wildkamera hinzuhängen um zu sehen was alles an Tieren vorbeikommt ... ( Das Grundstück ist mein Privatgrund deshalb aufhängen von Wildkamera kein Problem.. viel Spaß beim schauen


Letzte Änderung: 21 Feb 2017 21:11 von Neumaier Oliver . Begründung: Bildergänzung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Holger [Team Spurenjagd], Simone [Team Spurenjagd], Heide Ulrich

Nutria Karkasse vor der Wildkamera 22 Feb 2017 12:38 #3866

  • Simone [Team Spurenjagd]
  • Simone [Team Spurenjagd]s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Track & Sign III; Trailing II; Tracker II
  • Beiträge: 704
  • Dank erhalten: 69
Na, die Mäusebussarde haben das ja anscheinend recht schnell für sich als Buffet entdeckt - und prompt gab es Streit....schöne Aufnahmen!

Ich weiß zwar, dass die Nutria hier in Hessen ebenfalls zum jagbaren Wild zählen, bewusst habe ich hier aber noch nie wahrgenommen oder davon gehört, dass sie auch abgeschossen werden. Es gibt ja auch hier (gerade rund um Frankfurt) einige Bereiche, wo sie schon fast zur Plage geworden sind. Es gibt immer wieder unvernünftige Menschen, die die possierlichen Tiere von Hand anfüttern und mittlerweile werden die Nager dann richtig aggressiv, wenn man kein Futter dabei hat. Ich finde es äußerst sinnvoll, das Fleisch und den Pelz dann auch zu verwerten, wenn man sie schießt.

Hast Du schonmal Nutria Fleisch gegessen, Oliver? Kann man es mit Kaninchen/Hase vergleichen?
"Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."
~~Bernhard von Clairvaux
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nutria Karkasse vor der Wildkamera 18 Mai 2017 04:35 #4016

Tolle Bilder!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden