Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Fraßspuren, Markierungen, Behausungen, Wege, Ruheplätze, Nester.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ameisenstraße

Ameisenstraße 30 Mai 2016 20:17 #3414

Ein Wildwechsel der besonderen Art. Ich bin immer wieder erstaunt, welch deutlich "ausgetrampelte" pfade diese kleinen Tiere hinterlassen. Steter Tropfen höhlt den Stein - oder: Die Menge machts: durch stetes Laufen höhlen auch kleinste Ameisenfüße den Weg...hier übrigens die der SChwarzen Wegameise (Lasius niger).

In der Nacht zuvor hatten wir heftigen Gewitterregen und der Weg vom Tag zuvor war mit Sicherheit weggespült. Diese neuen Laufrinnen hier sind also innerhalb weniger Stunden frisch entstanden. Beeindruckend!
"Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."
~~Bernhard von Clairvaux
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ameisenstraße 30 Mai 2016 20:59 #3416

  • Heide Ulrich
  • Heide Ulrichs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Autodidakt mit langer Erfahrung, jetzt m. Lehrgang
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 39
Danke, Simone, das ist wirklich enorm! Ich denke, es sieht nicht nur getrampelt, sondern auch gegraben aus, wegen des Auswurfs an den Seiten. Das ist in der kurzen Zeit eine erstaunliche Leistung! Ja, die Menge machts!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.136 Sekunden