Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
19.08.2016 11:08
Spurenjäger
Notizen
bewölkt, Regen

Finnland, Kuusamo
Sandgebiet, dass auch von Hundehaltern besucht wird

Maße ohne Afterklauen
Story zur Spur
Eigentlich hat der Wetterbeicht versprochen, dass es nicht regnet. Als ich begann die Spur aufzunehmen, fing der Regen natürlich an. Ich musste zwischendurch immer wieder ins trockene Auto huschen. Wartete auf die nächten Regenlücke und habe weiter gemessen. Daher fallen die Fotos etwas knapp aus. aber ich wollte sie unbedingt dokumentieren ;) Ich findedie Spur jedoch spannend und möchte sie daher Euch zeigen.

Die beiden Spuren der Tiere machten einen gestressten Eindruck. eigentlich sind Rentiere selten im C-Galopp unterwegs. So liest man. Nur wenn sie Strecke machen wollen/müssen.
Ich kann mir gut vorstellen, dass sie vor einem Hund geflüchtet sind. Oder sogar vor einem Auto.

Spezies

Familie
Hirsche
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies
Es handelt sich hier um ein adultes Tier, dass mit einem/seinem Jungtier unterwegs war.
Die dokumentierte Spur des Jungtiers ist hier: http://www.spurenjagd.de/spuren/form/5/946
Beide waren in derselben Gangart unterwegs.

Gangart

Gangart
Galopp
Gangart (Detail)
C-Galopp

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
C-Galopp

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
Landschaftsüberblick: die Spur des adulten Rens ist rechts. Die Spur des Jungtieres links.

Hinweis, da unter Details nur eine Auswahlmöglichkeit anklickbar ist:
Afterklauen beim VF sind breiter, als die Fussbreite
Aftlerklauen beim HF sind schmaler als die Fussbreite

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
10,00
13,00
8,00
14,00
0,00
0,00
411,00
30,00
297,00
114,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
469,00
32,00
350,00
119,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht breiter als Fussbreite
Anzahl der Zehen
2V2H
Krallen
nicht sichtbar
Länge der Fährte
0
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Heide Ulrich 2016-10-20 21:53
Hallo, Alex, danke für die beiden schönen Dokus! Aus meiner Schweden-Erfahr ung würde ich hier das Ren bestätigen, und auch die Zuordnung der Füße zu VF und HF ist korrekt: beim VF sind die Afterklauen etwas breiter als die breiten Schalen, beim HF sind sie schmaler. Dies konnte ich gerade vor einigen Tagen bei einem toten Rentier bestätigen (Fotos im Forum folgen demnächst). Auf dem Spurgruppen-Fot o ist diese Anordnmung zu erkennen. Insofern spricht für mich alles für einen C-Galopp. Schön, dafür die Maße zu haben!
Ich würde allerdings beim Hinweis auf die Afterklauen nicht schreiben, dass sie nicht breiter als die Fußbreite sind, da dies m.E. nur für die HF zutrifft.
#2 Alex Wünsch 2016-11-03 11:06
Danke für deinen Hinweis. Da unter Details nur eine Möglichkeit anklickbar ist "sind breiter" oder "sind nicht breiter", habe ich diese Info nun den Notizen hinzugefügt.
#3 Quartier [Team Spurenjagd] 2018-01-09 19:39
Alex, hast du noch mehr Fotos, die du uns zur Verfügung stellen könntest in dieser Dokumentation? Es fehlt der Gangartenüberbl ick, wahrscheinlich wegen der Länge, da würde eine zweite Spurgruppe uns sehr helfen, die Gangart nachvollziehen zu können und die einzelnen Füße zuzuordnen.
#4 Alex Wünsch 2018-01-16 09:44
Leider habe ich keine weiteren Fotos. :-|

Du darfst keine Kommentare erfassen.