× Skelette, Schädel und Präparation, Knochen, Haare, Federn, Risse und Rupfungen.

Maulwurf (Totfund) mit Fußfotos

Mehr
07 Sep 2015 20:34 - 07 Sep 2015 20:36 #2808 von Simone [Team Spurenjagd]
Simone [Team Spurenjagd] erstellte das Thema Maulwurf (Totfund) mit Fußfotos
Anlässlich der Feldhamsterkartierung im Juli habe ich beim Ablaufen eines Stoppelackers eine toten Maulwurf gefunden. Äußerlich waren keine Verletzungen erkennbar - ich vermute, dass er irgendwie während der Ernte zu Tode kam. Aufffällig war, dass zwischen den Zähnen ein Getreidekorn in der Schanutze steckte - das scheint in seinen letzten Lebensminuten da irgendwie hineingerateh zu sein.Da ich noch nie einen Mauwurf aus der Nähe zu Gesicht bekomem habe, war ich dabnkbar über das Geschenk und habe das Tier ausgiebig betrachtet. Sehr lange kann es noch nicht dort gelegen haben - am After waren noch frische weiße Fliegeneier zu sehen. Der Körper war jedoch bereits wieder weich. Die Zehen musste ich zum Fotografieren wieder aufbiegen, doch das ging eigentlich problemlos.

Maulwürfe haben wegen des fehlenden "Haarstriches" ein wunderbar weiches, dichtes Fell, das seidig schieferfarben schimmert.
Die Füße sind ganz eigenartig. Die Vorderfüße scheinen direkt ohne Ellenbogengelenk aus der Schulter zu entspringen. Die Hinterfüße haben Fünf nach vorne ausgerichtete Zehen plus einen verkümmerten Daumenstummel, der aus einem durchgehenden Knorpel (ohne Gelenk) zu bestehen scheint. Das kann man in den Aufnahmen im Gegenlicht gut erkennen. Die langen kräftigen Krallen haben irgendwie ein Zackenmuster....
Die Wahrscheinlichkeit, einmal auf der Erdoberfläche Maulwurfsspuren zu finden, geht ja leider gegen Null - aber unser Fährtenleserleben hat ja schon so einige Überraschungen bereit gehalten. Vielleicht hat einer von uns ja mal das Glück....würde mich freuen....
Hier die Maße in cm:

Vorne rechts: L=2,50 B= 1,50
Vorne links: L= 1,90 B= 1,50 (jeweils mit Krallen)
Hinten rechts: L= 2,00 B= 0,90
Hinten links: L= 2,00 B= 1,00

Körperlänge 12,7 Schwanzlänge: 2,5

"Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."
~~Bernhard von Clairvaux
Letzte Änderung: 07 Sep 2015 20:36 von Simone [Team Spurenjagd].
Folgende Benutzer bedankten sich: Heide Ulrich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
07 Sep 2015 21:53 #2811 von Heide Ulrich
Heide Ulrich antwortete auf das Thema: Maulwurf (Totfund) mit Fußfotos
Fantastische Fotos!! Ganz besonders faszinierend finde ich die Krallen an den Vorderfüßen, Es sieht auf den Fotos fast so aus, als wären sie sehr lang, aber zwischen der oberen und der unteren Hornschicht noch fast bis vorne hin durchblutet. Kann das sein, hast du das vor Ort genauer sehen können?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
08 Sep 2015 08:43 #2812 von Quartier [Team Spurenjagd]
Quartier [Team Spurenjagd] antwortete auf das Thema: Maulwurf (Totfund) mit Fußfotos
Ich habe im letzten Jahr bei einer Wanderung Spuren eine Maulwurfes auf dem Boden gefunden. Völlig überrascht und fasziniert davon habe ich versucht, Fotos zu machen, was gar nicht einfach war. Man kann den Bauchabdruck mit Fell sehen und es war eine deutliche Fährte zu erkennen. Als ich sie dokumentieren wollte, hat es zu regnen begonnen und alles war weg.
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
18 Okt 2017 20:47 - 19 Okt 2017 17:31 #4109 von Alex Wünsch
Alex Wünsch antwortete auf das Thema: Maulwurf (Totfund) mit Fußfotos
Ich habe im Juni ebenfalls einen Maulwurf tot aufgefunden. Auf einer Wiese am Waldrand lag er einfach so da, als sei er gerade eingeschlafen. Fliegen und Ameisen waren auf ihm zugange.

Die Maße:

Körperlänge: 13,5 (ohne Schwanz)
Körperbreite: 6cm
Schwanzlänge: 2,5

Vorderfuß (Maße mit Krallen):
L= 2,0 x B 1,7 cm
L= 2,1 x B 1,6 cm
Krallen 0,6 cm

Hinterfuß (Maße mit Krallen):
L= 2,3 x B 0,9 cm
L= 2,1x B 0,9 cm
Krallen 0,2 cm

„Nur weil wir etwas nicht sehen, heisst es nicht, dass es nicht da ist."
Quelle unbekannt
Letzte Änderung: 19 Okt 2017 17:31 von Alex Wünsch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
19 Okt 2017 17:50 - 19 Okt 2017 17:52 #4110 von Heide Ulrich
Heide Ulrich antwortete auf das Thema: Maulwurf (Totfund) mit Fußfotos
Den Vergleich finde ich prima. Deshalb füge ich hier noch meine Daten und Fotos vom April diesen Jahres ein.
Kopf-Rumpf-Länge 12 cm, Schwanzlänge 2 cm.
VF 2,0 cm x 1,6 cm (gespreizt bis 2,5 cm!)
HF 2,0 cm x 1,1 cm (gespreizt bis 1,5 cm) (alle Maße mit Krallen)
Die Fotos sind nicht am Fundort (Feldweg) entstanden.
Foto 3 und 4 VF von unten und von oben, Foto 5 HF von unten.
Letzte Änderung: 19 Okt 2017 17:52 von Heide Ulrich. Begründung: Ergänzung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
07 Nov 2017 20:23 #4122 von Aaron Tideman
Aaron Tideman antwortete auf das Thema: Maulwurf (Totfund) mit Fußfotos
Hallo ihr beiden!

Schöne Fußfotos, vielen Dank! Ich finden den Maulwurf an sich und auch seine Füße sehr beeindruckend, vielleicht weil er so vollkommen sein Ding macht.
Vor einer Weile hatte ich das Glück, dass während meinem Sitzplatz ein Maulwurf 30 cm vor meinen Füßen aus dem Boden kam und sich in der Laubschicht am Waldboden bewegt hat (vielleicht auf der Jagd?). Auffällig war hierbei seine Geschwindigkeit mit der er sich bewegt hat, ich hätte vermutet dass er langsamer unterwegs ist. Nach 5 Minuten ist er wieder in der Erde verschwunden und nichts hat verraten, dass er da gewesen ist. :)

Liebe Grüße, Aaron.
Folgende Benutzer bedankten sich: Simone [Team Spurenjagd]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.290 Sekunden