Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
21.02.2018 12:02
Spurenjäger
Notizen
0 ° C, sonnig; Harsch mit einer dünnen Schicht Neuschnee (2cm in der vergangenen Nacht);
Story zur Spur
Ich war wie so oft mit Freundin und Hunderudel im Waldunterwegs. An der Stelle an der ich einige Tage zuvor eine schöne Steinmarderfährte und Wochen zuvor mehrmals Losung gefunden hatte entdeckten wir wieder frische Spuren. Das Tier war wechselnd im 2, 3 und 4-Sprung unterwegs. wir folgten dem Marder schon fast zwangsläufig, da er unseren Heimweg eingeschlagen hatte. Nach einer Weile wurden die Hunde und Menschenspuren mehr und die Marderspuren seltener, bis wir die ganz verloren. Zuhause angekommen sagte die Schwester meiner Freundin sie habe komische Abdrücke gesehen, irgendwas zwischen Hund und Katze. Ich ging sofort an die mir genannte Stelle und Bingo! ...Steinmarder. Er kam aus dem Gewächshaus in dem sich nebem diversen Kleinnagern auch Hagebutten finden lassen. Ich folgte den Spuren einwenig. Im Gewächshaus war er vorwiegend in 2- und 3-Sprung unterwegs gewesen. Allerdings vor dem Gewächshaus gab es eine Passage die mir rätselhaft erschien...

Ich vermute schon seit langem dass der Steinmarder vom Wald meinem Revier) immer wieder zu uns aufs Gelände kommt. Im SOmmer wegen der Kirschen und im Winter wegen den Hagebutten.
Diese Spuren haben meinen Verdacht erhärtet und mich sehr gefreut!

Spezies

Familie
Marder
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Trab
Gangart (Detail)
Trab (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
In dieser Passage zeigten sich mir Doppelabdrücke die in einem gleichmäßigen links/rechts Muster auftraten. Spurgruppen waren nicht auszumachen. Auch erscheint mir der Abstand zwischen den bspw. linken und dann folgenden rechten Abdrücken zu groß als dass es sich hier um einen Zweisprung handeln könnte. Da ja jeder alles kann und jeder macht wa er will lege ich mich auf einen Fuß in Fuß Trab fest.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
Unter Diverses habe ich einen weiteren Gangartüberblick eingestellt. Hier ist zu sehen wie das Tier zuerst im Zweisprung ankam und dann in die hier dokumentierte Gangart wechselt. Dann macht er einen Boxstopp, dreht nach rechts bei. Nach ein paar Spurgruppen im Dreisprung verschwindet das Tier spurlos vor dem Kühlschrank.

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
6,00
3,70
4,30
4,00
6,40
4,30
41,30
9,00
0,00
5,20
4,00
3,40
3,70
6,00
4,00
42,00
10,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
42,50
8,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
47,00
9,40
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
undeutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
5V5H
Krallen
sichtbar
Länge der Fährte
12
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Simone [Team Spurenjagd] 2018-09-17 20:57
Das ist mal ein Positivbeispiel , was bei Schneelage dann doch möglich ist mit den Fotos!

Danke auch, Raphael, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, VF und HF bei einem FIF einzeln abzumessen. Irgendwas stimmt da aber bei den Maßen nicht. Bist Du eventuell in der Zeile verrutscht? Wenn der VF 6,40 cm lang ist, kann der FiF ja nicht kleiner sein, oder? Es wäre schön, wenn Du das irgendwie klar bekommst. Lösche einfach die Werte, die da nicht hingehören.

Leider haben wir aktuell keine Möglichkeit Steinmarder- und Baummarderspure n im Schnee voneinander zu unterscheiden.

Für die in der Literatur oft genannten "behaarten Füße bei denen die Zehenballen nicht klar mit abgedrückt werden" gibt es nämlich Ausnahmen, die eben nicht die Regel bestätigen. (Baummarder mit unbehaarten Füßen nämlich - siehe Bilder von Totfunden im Forum. Heide hatte das glaube ich gepostet...).

Wenn die Maße korrigiert sind, dann stelle doch bitte auch gleich auf "Marder unbestimmt" um - dann würden wir die Dokumentation nämlich gerne in die Enzyklopädie aufnehmen.
#2 Raphael Fuchs 2018-09-25 06:17
Hallo Simone,

danke. Habe die Maße mit meinem schlauen Büchlein abgeglichen. Bin da wohl in der Zeile verrutscht und hatte VF und FIF Maße teilweise vertauscht.
#3 Simone [Team Spurenjagd] 2018-09-25 14:14
Danke für die schnelle Rückantwort.

Wie gut, dass wir alle noch ein schlaues Büchlein haben, in dem wir nachschauen können...und nicht nur digital. Ein Hoch auf Stift und Notizbuch!

Mast Du den Steinmarder noch auf "Marder unbestimmt" umstellen? Dann könnten wir die Doku abschließen...
#4 Raphael Fuchs 2018-09-25 18:21
so, ist umgestellt. Ja ein hoch auf Bleistift und Papier! :)

Du darfst keine Kommentare erfassen.