Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
28.07.2013 15:07
Notizen
Story zur Spur
Es ist sehr heiß. Im Wald findet man haufenweise Bussardfedern. Die Tiere mausern sich. Ihnen ist wohl auch zu heiß! Ich gehe gleich mal im Fluss baden. Die Ufer mit ihrem Schlamm oder Sand sind im Moment die einzigen Stellen, an denen ich Spuren finden kann. Leider nichts "evaluierungsverdächtiges" vom Marder, von Nagetieren und Vögeln. Am Fluss herumstreifend fand ich schließlich neben Wasservogelspuren und Marderspuren ein kleines Nagetier...

Spezies

Familie
Wühler
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies
Westschermaus? Ostschermaus? Vom Habitat passt die Schermaus. Sachsen ist im Osten, also Ostschermaus ;-) -> nein, deshalb nicht! siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Ostschermaus

Gangart

Gangart
Sprung
Gangart (Detail)
Viersprung

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Galopp passte nicht wegen der Fußstellung. Am Anfang der Spur ist die Spurgruppe weit auseinandergezogen. Dann folgen ca. 2m lang ziemlich gleichmäßig Viersprünge. Der Untergrund war sehr weich.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
Im Spurgruppenfoto liegen die Mikados der besseren Sichtbarkeit halber immer an der Hinterkante des ersten Fußes an.

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
1,78
1,62
1,99
2,12
0,00
0,00
18,50
4,50
8,31
10,19
1,90
1,90
2,23
2,24
0,00
0,00
22,00
5,00
8,50
13,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
21,50
6,00
6,50
15,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
4V5H
Krallen
nicht sichtbar
Länge der Fährte
3
Bewegungsrichtung
350
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Joscha Grolms [Team Spurenjagd] 2013-07-29 06:42
toll das muss ja Spaß gemacht haben! Wie gern ich dabei gewesen wäre. Die Doku kann nur aufgrund der mangelnden Fähigkeiten unseres Evaluierers nicht als eindeutig eingestuft werden^^

Es wäre eine enorme Hilfe, wenn du dort eine Lebendfalle aufstellst und das Tier fängst. Ich bring dir dafür was zum nächsten We mit.
#2 Holger [Team Spurenjagd] 2013-07-29 08:33
Joscha, bin ich doof? Hier stimmt doch etwas nicht! Das Tier hat doch definitiv 5 Zehen am Vorderfuß, oder? hä?

Komisch, 's ist halt 'n bisschen zu warm :-x .

Jetzt sind meine Zweifel wieder beseitigt: Es sind die Ballen und der Fuß ist einfach leicht gedreht. Ich lasse den "Zweifelkomment arausflug" mal drin, damit das gleich nachvollziehbar ist. Im Feld war ich mir bereits total sicher, beim Wiederansehen der Fotos bekam ich Zweifel. :cry:

Lebendfalle ist eine gute Idee.

P.S: Ich habe noch das "richtige" Hinterfußfoto ergänzt, d,h, jetzt liegt die Lehre auch am richtigen Fuß an.
#3 Joscha Grolms [Team Spurenjagd] 2013-07-29 10:40
ich antworte einfach mal "ja du hast Recht" und du entscheidest einfach selbst worauf du das beziehst^^

Die zwei Abdrücke nach Hinten sehen tatsächlich etwas eigenartig aus. Alles an der Form spricht für mich ansosnten klar Maus. Manchmal sehen die eben "komisch" aus ;-)
#4 Simone [Team Spurenjagd] 2014-03-06 23:26
✓ gesichtet. Es ist schön zu sehen, wie die Zahl unserer Nagerspurendoku s hier auf Spurenjagd - und damit auch die Vergleichsmögli chkeiten eventueller Unterschiede- immer mehr wächst. Wir kommen den Tieren immer näher...

Du darfst keine Kommentare erfassen.