Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
30.07.2013 07:07
Notizen
Rotfuchs
Story zur Spur
Marcus und ich unterwegs auf dem Truppenübungsplatz in der Senne/ Augustdorf. Beim dritten Anlauf haben wir endlich eine Spur gefunden. Es war sehr heiß und wir mussten uns sehr beeilen, die Spur vorm Zerfall dokumentieren zu können. Die Länge der Fährte war weit über 70 Meter lang, wir haben uns wegen der Wärme auf die Dokumentation der Abdrücke konzentriert und die Fährte nicht noch weiter verfolgt.

Spezies

Familie
Hunde
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
An der Stelle vom Hinterfußfoto habe ich ergänzend ein Foto mit zwei Abdrücken (Hinterfuß auf dem Bild links und Vorderfuß auf dem Bild rechts) eingefügt. Auf diesem Bild ist beim Vorderfuß der balkenförmige Mittelhandballen deutlich sichtbar gewesen, die Bildqualität ist wegen der schwierigen Lichtverhältnisse vor Ort leider nicht so gut.

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
0,00
0,00
5,00
4,50
8,80
5,20
57,50
10,00
0,00
0,00
0,00
5,00
4,50
7,40
4,80
60,00
10,00
0,00
0,00
0,00
5,20
4,50
10,00
0,00
55,00
0,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
4V4H
Krallen
teilweise sichtbar
Länge der Fährte
70
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#11 Quartier [Team Spurenjagd] 2013-08-01 19:57
Das m für Meter war der Fehler. Also nur die Zahl einntragen bei der Fährtenlänge. Bis morgen, Ulrike
#12 Joscha Grolms [Team Spurenjagd] 2013-08-12 10:55
Obwohl ich mir 100%ig sicher bin das es sich hier um einen Rotfuchs handelt ist die Doku leider nicht eindeutig. Das liegt vor allem an der Spezies, da wir einen Hund mit den Maßen einfach nicht ausschließen können. Tatsächlich passen die Gegend, die Maße und die Morphologie der Fußabdrücke perfekt für Rotfuchs. Dazu kommt das ich dich kenne und mir sicher bin das du das erkennen kannst. Allerdings darf ich das nicht mit einbeziehen.

Für mich ist das ein schwieriges Thema und ich würde gerne Holgers (und alle anderen) Meinungen dazu hören.

Ich denke das wir, wenn wir langfristig verläösslich sein wollen diese Doku als nicht eindeutig einstufen müssten. Was meint ihr?
#13 Quartier [Team Spurenjagd] 2013-08-12 18:47
Lieber Joscha,

ich könnte noch ein ganz eindeutiges Foto aus der Spur einfügen, auf dem deutlich der für Füchse typische "Balken" sichtbar ist. Da ist aber wieder die Frage: Wo lade ich ein solches Foto?
Lieben Gruß, Ulrike
#14 Joscha Grolms [Team Spurenjagd] 2013-08-12 20:54
Eine Möglichkeit wäre es als Vorderfußfoto einzufügen.
Bisher hast du da zweimal dasselbe Fuß in Fuß Foto.
Wenn du bei "Notizen zu den Bildern" eine Bemerkuung dazu machst sollte es klar sein.

Darüberhinaus frage ich mich ob es vielleicht sinnvoll wäre eine weitere Fotooption in die Seite zu integrieren. Die würde "verschiedenes" heißen und hätte eben für alles andere wie z.B. Fegespuren oder gefundene Losungen Platz.

Was meint ihr?
#15 Quartier [Team Spurenjagd] 2013-08-13 07:12
Ich halte das für sehr sinnvoll. Oft hat eine Spur auch eine Geschichte in Bildern oder es sind noch wunderbare Kleinigkeiten anzufügen. 5 Fotos als Arbeitsgrundlag e sind sinnvoll auch als Leitfaden, die Option ein weiteres Foto oder auch zwei anfügen zu können, wäre aber sehr gut. Das passt auch gut zu dem Thema "Zauber des Augenblicks". Manche Dokumentationen gehen über 5 Bilder hinaus.
#16 Quartier [Team Spurenjagd] 2013-08-21 16:17
Ich habe anstelle des Hinterfußfotos in der Dokumentation jetzt ein Bild beider Füße zusammen eingestellt. Dieses Foto habe ich später in der Spur aufgenommen, als der Fuchs schneller geworden war und nicht mehr Fuß in Fuß unterwegs war. Auf diesem Abdruck (links) des Vorderfußes war eindeutig der balkenförmige Mittelhandballe n zu sehen, wie ich finde, auf dem Foto zu sehen. Ein besseres habe ich nicht.
#17 Quartier [Team Spurenjagd] 2013-08-21 16:23
Fehler! Im Kommentar vorher habe ich Abdruck (links) geschrieben, der Vorderfuß ist aber der rechte Abdruck auf dem Foto mit zwei Füßen!
#18 Joscha Grolms [Team Spurenjagd] 2013-10-15 10:03
super, das Foto gibt den nötigen Beweis --> eindeutig!

Vielleicht tue auch nur ich mich so schwer mit der Eindeutigkeit von Rotfüchsen. Wenn euch andere sichere Unterscheidungs merkmale einfallen bittte her damit.
#19 Simone [Team Spurenjagd] 2014-03-06 23:28
✓ gesichtet.

Du darfst keine Kommentare erfassen.