Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
10.01.2019 10:01
Spurenjäger
Notizen
Ein kalter und sonniger Tag in Schwedisch Lappland, - 22 Grad, windstill. Ich wohne hier für meine Zeit hier oben in einer kleinen Hütte am See, der zugefroren und mit 50cm Pulverschnee bedeckt ist.
Story zur Spur
Auf dem See verläuft eine Schneemobilspur auf der ich mich befinde und bin unterwegs Richtung Westen um dort die Gegend zu erkunden, als mir diese Spuren begegnen, die aus Westen kommen. Ich zähle mindestens drei Tiere die hier unterwegs sind und den See später in Richtung Norden verlassen um im angrezenden Fichten/Birkenwald abzutauchen.

Spezies

Familie
Hirsche
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies
Hier oben kommen drei Paarhufer vor: Elch, Rentier und Reh.
Die Trittsiegel sind rundlich, die Schalen sehr gerundet, die Innenseite der Schalen sehr konkav und es besteht ein großer Negativbereich zwischen den einzelnen Schalen. Diese Hinweise sprechen sehr deutlich für das Rentier.

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Durchgängig FiF ohne Gangartwechsel, im Tiefschnee die energiesparenste Gangart.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
Diverses zeigt typische Ren Losung, die zwischen den wenige Stunden alten Spuren lag.

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
0,00
0,00
0,00
0,00
8,50
10,50
125,00
28,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
8,50
10,00
124,00
26,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
7,00
10,30
123,50
26,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
7,50
11,00
126,00
26,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
8,50
10,30
127,00
25,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
126,00
26,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
127,00
29,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
122,00
29,50
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
2V2H
Krallen
nicht erfasst
Länge der Fährte
15
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Heide Ulrich 2019-02-12 10:35
Hallo Christian, wenn ich deine schöne Doku ansehe, kriege ich Sehnsucht nach Südlappland! Danke für den mentalen Ausflug dorthin. Leider kann man die Karte nicht mehr einsehen - in welcher Gegend steckst du denn?
Das Tier in deiner Doku ist fraglos ein Rentier. Im Spurgruppenbild hatte ich erst Mühe, die Abdrücke zu sehen. Zwei Abdrücke mit Stäbchen fielen mir ins Auge, das dritte, in der Mitte ganz nah am Meterstab, musste ich länger suchen. Dann bin ich aber auch bei Schritt FiF.
#2 Christian 2019-02-13 08:35
Hallo Heide,

Danke für dein Feedback. Ich bin hier in der Nähe von Storuman, der Ort heißt Skäggvattnet. Ziemlich ab vom Schuß.
Eigentlich ist noch ein vierter Abdruck abgesteckt, ganz rechts im Bild, aber das Stäbchen hat es nicht mehr aufs Foto geschafft.
#3 Heide Ulrich 2019-02-14 00:28
Ja, der vierte passt sicher auch dazu.
Ich wünsche dir noch viele schöne Lapland-Spuren!
#4 Jon 2019-02-20 08:32
Ahh, was für eine coole Spur! Merci fürs teilen Christian. Man erkennt auf den FiF-Bildern noch deutlich den frischen (unverwehten) Schneeauswurf. Konntest du feststellen ob/wo das Ren die Schneemobilspur verlassen hat? Faszinierend wie im Tiefschnee die Routenwahl verläuft und die Verursacher doch meist ungesehen bleiben :)
#5 Christian 2019-02-21 10:15
Ja, die Spur war wirklich nur wenige Stunden alt und wirkte sehr frisch. Die Stelle wo die Tiere die Spur verlassen haben war nicht zu übersehen. Ich habe auch Ruhebetten und Fraßspuren finden können. Das Folgen der Fährte ist wegen des Schnees super gut machbar, aber auch ziemlich anstregend. Bekommt man direkt ein Gefühl davon wie sich das Tier fühlen muss.

Du darfst keine Kommentare erfassen.