Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
01.09.2012 11:09
Notizen
Spurenkurs Lausitz 2012: Zschornoer Heide; Offenfläche, Sandfläche wahrscheinlich Brandschutzstreifen. Die Heide blüht.
Story zur Spur
Interessant:

Bei diesem Tier ist die äußere Schale immer ein paar mm länger als die innere Schale. Man konnte so gut rechten und linken Fuß erkennen.

Ist das immer so?

Spezies

Familie
Hirsche
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Freiflächen, leichte Kurve; Spur entstand nach starkem Regen in der Sandfläche, Boden feucht und weich

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
Frage: von welchem Fuß sind die Fotos? rechte oder linke Körperseite?

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
0,00
0,00
0,00
0,00
4,50
4,00
88,00
14,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht breiter als Fussbreite
Anzahl der Zehen
2V2H
Krallen
nicht erfasst
Länge der Fährte
0
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Horst Kalfa 2012-09-18 08:48
Hallo Holger,
bei älteren Rehen ist die Schalenspitze häufig abgerundet. Somit ist der äußere Schalenrand länger.

Viele Grüße
Horst
#2 Holger [Team Spurenjagd] 2012-09-18 14:23
Diesen Zusammenhang verstehe ich nicht. jung = scharfe Kanten und spitz/ alt = abgerundet und stumpf. Soweit ist mir das klar. Aber wieso abgerundet = länger??
#3 Simone [Team Spurenjagd] 2014-01-08 20:28

Du darfst keine Kommentare erfassen.